Logo

 

EGGERS u. SCHOLZ GmbH        

Planung und Ausführung von Sanitär- und Heizungstechnik                  

▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀

Regenwassernutzung: 
Intewa Regenwassernutzungsystem Profi
Profisystem mit Rainmaster Favorit und Betonzisterne MAXIMA, Fa. Intewa
 
Rainmaster Favorit 20
Rainmaster Favorit 20  
Erdtank

Kunststoff-Erdtank
Betonzisterne
 Betonzisterne

Wasser ist Leben

In den meisten Gebieten Mitteleuropas ist Wasser ausreichend vorhanden. Doch durch folgenschwere Eingriffe in den natürlichen Kreislauf und den Wasserhaushalt nehmen die Belastungen ständig zu. Um die allgemeine Wasserversorgung auch weiterhin gewährleisten zu können, sind immer aufwendigere und vor allem kostenintensivere Reinigungsmaßnahmen in den Wasserwerken notwendig.
Die gezielte Nutzung von Regenwasser in Bereichen wie Gartenbewässerung, Toilettenspülung oder Waschmaschine in denen eine Trinkwasserqualität nicht erforderlich ist, hilft unsere Wasserressourcen zu schonen.
Die Nutzung des Regenwassers ist keine neue, sondern vielmehr eine wieder entdeckte Möglichkeit, Wasserressourcen zu schonen.

Regenwassernutzungsanlagen werden durch verschiedene Förderprogramme subventioniert.

 

 

Wasserverbrauch im Haushalt pro Kopf und Tag im bundesdeutschen Durchschnitt.
 

Vorteile der Regenwassernutzung:

  • mögliche Reduzierung des Waschmittelverbrauchs um über 50 %

  • kein Verkalken der Waschmaschine, keine Zusätze zur Kalkreduzierung notwendig

  • das ionenarme Regenwasser verringert das Auftreten von Urinstein an WC's

  • das weiche Regenwasser bietet ein optimales Bewässerungsmedium für Pflanzen

  • Einsparung von teuren Wasser- und evtl. Abwassergebühren
     

Optimale Wasserqualität
Untersuchungen des staatlichen Hygiene-Institutes Bremen belegen die gute Wasserqualität der Regenwasseranlagen, die den Ansprüchen für WC-Spülung, Gartenbewässerung und Wäschewaschen bestens genügt.